Fluoreszenz

Hier findet ihr Informationen rund um das Thema Fluoreszenz. Vorab möchten wir uns ganz herzlich bei Prof. Dr. Horst Grunz bedanken, der uns seit Jahren mit Rat und Tat zur Seite steht.
Mit seinem Wissen hat er uns als führende Koryphäe auf diesem Gebiet die Unterwasserwelt bunter gemacht und eröffnet uns neue Enblicke in die Welt der Fluoreszenz.
Prof.Dr.Host Grunz bietet exclusiv für FOC-TEC Lampen verschiedene Filter und Gelbfilter für Masken an.
Fluoreszenz kurz erklärt:
Kurzwelligen Licht wird auf ein Objekt gerichtet z.B. Korallen und Fische. Das fluoreszierende Objekt wirft längerwelliges Licht zurück (gelb, grün, rot).
GelbFilter/Sperrfilter:
Damit sich das blaue Licht (bei Verwendung von blauen LED mit ca. 450nm) nicht mit den Regenbogenfarben vermischt, muss ein Gelbfilter (Sperrfilter) vor die Maske und die Kamera platziert werden, der nur Licht mit einer Wellenlänge größer als 500 nm passieren lässt.
Dichroic Filter: Um den Fluoreszenz-Effekt der Organismen sichtbar zu machen, sollte die Lichtquelle einfarbig und gerichtet sein. Das von der LED ausgesendete Licht hat diese Eigenschaften aber nicht wirklich. Aus diesem Grund wird der Dichroic Filter nochmal vor die  blaue LED gesetzt.
Fluo 1 800